Taizé

Taizé-Andacht ...

… das heißt vor allem: Singen, meditatives Singen der Liedrufe aus Taize, die ihre Kraft in der vielmaligen Wiederholung entfalten.
… es heißt: Hören auf Worte der Bibel.
… es heißt: Schweigen und das Gehörte zu sich sprechen lassen

Und es heißt auch: Beten. Die Welt, die große und meine kleine, ins Gebet nehmen ...
Taizé-Andacht heißt: Gemeinschaft erfahren, mehr noch: Gott in Gemeinschaft erfahren und mir daraus Ermutigung, Stärkung und Freude für meinen Alltag schenken lassen.

Die Taizé-Andacht unserer Gemeinde findet in der Regel am 3. Freitag des Monats um 19.00 Uhr in der St. Nikolai-Kirche statt.

Taizé-Andachten

Es sind keine Ereignisse vorhanden.