Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedenkfeier für einsam Verstorbene in Spandau

Datum
Sonntag, 17. Januar 2021, 17:00 Uhr
Ort
St.-Nikolai-Kirche Spandau, Reformationsplatz 1, 13597 Berlin
Mitwirkende
Bezirksbürgermeister Kleebank, Stadtrat Bewig, Pfarrer Dierks, Kantor Kruse, Pfarrer Borrmann

Gemeinsam gedenken wir der Menschen, die im Jahr 2020 einsam gestorben sind, tot aufgefunden und ohne Angehörige beigesetzt wurden. Auch in diesem Jahr nennen wir die Namen der Menschen aus Spandau, die – ohne Familie oder Freunde – „ordnungsbehördlich bestattet“ wurden.

Die Gedenkfeier mit Musikstücken und literarischen Texten ist offen für Menschen jeder Religion oder ohne Bekenntnis.

Für das Bezirksamt Spandau werden sich Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank und Bezirksstadtrat Frank Bewig an der Gedenkfeier beteiligen, für den Evangelischen Kirchenkreis der Vorsitzende des Leitungskollegiums Pfarrer Karsten Dierks.

Es gilt das Hygienekonzept der Nikolaikirche mit Kontaktverfolgung und Maskenpflicht für Teilnehmende.