Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gottesdienst mit Totengedenken und Abendmahl

Datum
Sonntag, 20. November 2022, 10:00 Uhr
Ort
St.-Nikolai-Kirche Spandau, Reformationsplatz 1, 13597 Berlin
Mitwirkende
Bernhard Kruse (Orgel), Pfarrteam

Am Ewigkeitssonntag laden wir gezielt auch die Angehörigen der Verstorbenen des zu Ende gehenden Kirchenjahres ein. Wir werden die Namen der Toten verlesen und Kerzen anzünden. Dann feiern wir Abendmahl im Schein dieser Kerzen. Brot und Kelch sind Zeichen, dass die Gemeinschaft mit Gott und Untereinander über die Lebenszeit auf Erden hinausreicht und niemand verloren geht.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchenkaffee in den Gemeindesaal ein.

Dieser Gottesdienst beschließt unsere Themenwoche über Tod, Trauer und Vorsorge.